2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2004 Teneriffa

NoFX; NoAlGallagher; Karin & NoBrain entschließend sich dem frostigen Wien den Rücken zu kehren und auf Teneriffa eine intensive Trainingswoche einzulegen.


Also das Notwendigste schnell z´amm gepackt & ab ins Flugzeug. Die Surfbretter als Handgepäck zu deklarieren war ein hartes Stück Arbeit, des kann ich euch sagen...

Rechts sieht man den Schminkkoffer von NoBrain.. NoAG: " Des nutz bei dir a nix mehr! A coole rote Sonnenbrille brauchst!"



In El Medano angekommen geht´s gleich zum Strand.


NoBrain: " Gleich am 1. Tag trainieren is eh net so gut!"


Mit die Zehen ins Wasser, kalt is´ schon, aber da muß man durch..



Nach dem anstrengenden Anreisetag gibt´s am Abend Kaninchen und frisch gepressten Orangensaft.


Vorallem der Saft hat´s uns allen sehr angetan.


Nächsten Vormittag nach dem Frühstück


ALLE voll motiviert

Also des is Teneriffa, und was mach ma heut?
Schau´n ma uns a bissi die Insel an!


Mit dem luxuriösen Mietauto (a mittelgroßes Einkaufswagerl) geht es auf die andere Seite von Teneriffa.


Pueto de la Cruz is a ruhiges Plätzchen mit einem herrlichen einsamen Strand!!


Mit´n Auto geht´s dann rauf zum Abbruchkater, wir wollen uns den Sacklpickern perfekt anpassen!!


Wo is´ Vogi?

Der Blick auf die Nachbarinsel La Gomera ist echt geil!


Zum Glück gab´s am Abend noch Restbestände vom O-Saft!!


....für ALLE !!

Die restlichen 5 Tage verlaufen alle ähnlich:
NoFX ist ang´fressen, weil kein Wind geht
NoElGallagher verschläft den halben/ganzen Tag
NoBrain will endlich seine erste Tour fahren
Karin ist als Einzige motiviert, findet aber Niemand zum Biken

Text, Pics: NoBrain



Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 4211 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.