2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2002 TOP SIX Kleinlobming

TOP SIX Kleinlobming 26/05/2002


Höhenprofil Kleinlobming

 


Gewissensfrage: "draufscheissen (links) oder hinhalten (rechts)?"
Es gibt Dinge, die muss jeder für sich beantworten.

Rennen: TOP6 Kleinlobming (Stmk)
Datum: 26. Mai 2002
Strecken: Hobbystrecke 20km (800 Hm)
Top Six kurze Strecke 45km (1900 Hm)
Top Six lange Strecke 82km (3450 Hm)
Bedingungen: kalt (um die 8-12 Grad), Dauerregen und Nebel => einzigartige Gatschschlacht
Highlights
(positive & negative):
  • 2RC sind grösstes angereistes Team
  • trotz katastrophaler Zustände, vieler Stürze und Defekte keine Verletzungen und keine Ausfälle bei den Chaoten
       

Anreise im Rollkommando: 4 Chaoten und viel Technik
an Board ... wuascht - trotzdem verfahren ...

Supa wenn man beim Fahren Videos schaun kann ...
auf der Autobahnfahrspur tut sich eh nix ... *quietsch*
       

Besprechung und letzte Verabschiedung von der
Verwandtschaft ... denn bei dem was morgen folgt
ist ein Wiedersehen nicht unbedingt sicher

ENDZEITSTIMMUNG
NoMan: "Unsa Team woa scho sehr supa - schod
das wahrscheinlich morgen alles vorbei is ..."
     

Salzkammergut Trophy 220km - die Anmeldung:
NoBody: "Soi i ... oda soi i ned ... san scho lang 
so 220km - und Wetta is sicha a oasch ... hmmm" 

NoBody: "Na guad ... amoi no ... mei bin i deppat"
     

NoPain denkt: "Mia is wuascht ... schlimma als der
Riva Marathon kanns a ned werden ..."

2RC Gewinnspiel Teil I: "Was geht in diesem
Moment im Gehirn von NoBrain vor?" Antworten bitte
an NoPain@2RadChaoten.com
     

NoBrakes am 27.5.2002: "Wennst des Büdl auf die
Homepage gibst ... dann passiert was ..."
(NoPain: na dann schau ma mal ... ;-)

NoDope: "Die Downhills morgen werden sehr
kraftraubend ... da brauchst storke Händ. I hab ma
meine letzte Woche a bisserl aufblasen lassen ..."
     

NoWay mit seiner Begleitung: Komisch - schaut gor
ned aus wie sei Freundin ... na hoffentlich schauts
ned auf der Homepage vorbei - sonst gibts Zoff.

1 Stunde vorm Start: Kalt und Dauerregen
die 2RC sind über beide Ohren motiviert - speziell
unser NoFear
     

Race-Driver: "Warum kanns ned amoi sche sei?"

NoBody: "Auf des bisserl Regen wird pfiffen ...
mit meinen SUPERSCHEIBEN werde ich heute 
vollstrecken"
     

Als ob 82km ned lang genug wären ... aber a gsunda
100er sollts scheinbar scho sein.

Noch gschwind die Startnummer drauf und los gehts
     

Gut zu wissen dass es noch andere Deppate gibt

Endlich - NoPain und NoLimit in der ersten Reihe
NoLimit: "Da gehören wir hin."
     

Start: BUMMMMMMMMMMMM
(alle die letztes Jahr dabeiwaren konnten die
Startschuß-Verbesserung deutlich erkennen)

NoDope und NoBody ganz vorne dabei - Supa
     

bei NoBody ist die Welt noch in Ordnung

NoKoni: "Ich bin böse ... ich bin so böse ...
ich bin der Hass"
     

NoPain denkt: "Hätt vielleicht do den Kotschützer
draufgeben solln."

2RC Gewinnspiel Teil II: "Und was denkt er jetzt?"
     

Mildes Lächeln von NoLimit - hat er den Ernst der
Lage schon durchschaut?

NoFear definitiv noch nicht -
aber das kommt schon noch
     

Der Betreuer von NoBody - mit Kettenspray und
Trinkflasche bewaffnet

FATALER STRATEGIEFEHLER: Powerbar wird auf die 
Kette geschüttet und der Kettenspräy NoBody gereicht
     

NoRain: "Pfau - heut bin i supa drauf ... wenn sich
das Limit ausgeht, foa i die zweite Runde an no ...
is genau meins heit."

Wie beim Laufsport sind auch bei den MTB
Langdistanzen die Äthiopier weit vorne zu finden
*LUSCHTIG*
     

NoPain

NoMan
     

NoWay

NoLimit und NoBrain
     

und wieder amoi a Waunsinnszeit vom NoWay

Petra: "Wie fühlst dich?"
NoLimit: "Bissi schmutzig."
     

SKANDAL
Illegale Abkürzung von NoFear? Wie kann man 
anders ohne Kotschützer ein sauberes Gesicht
haben ... die Komissionäre prüfen noch

so gehört sich das ... Maschine vor Mensch
(gesäubert)
     

weils so sche is

NoPain: "Der Kotschütza hätt sich wohl auszahlt."
     

Radwäsche ... wie immer ein langer Stau

ein Workaround wurde allerdings schnell gefunden
     

Finisher Foto von NoPain und NoSports

GEMEINSAM ABSPRITZEN
 am 13. Juli 2002 in Bad Goisern wird alles anders
  
NoPain: Noch härter als das Gardasee Rennen. Einerseits von den Streckenbedingungen als auch von der Schwierigkeit der Downhills. Meine Formula B4 hat sich tapfer gehalten ... OK - der hintere Bremsbelag ist weg, dafür hat das Ding bis zum letzten Meter brav gebremst. Schade um jeden Kilometer den ich ohne Scheibenbremse gefahren bin.
Viva la Formula!
NoBrain: Nach Maria Schmolln hab´ ich geglaubt schlimmer kann´s nicht mehr werden - hehe!! Angefangen hat´s super: Anfahrt OHNE gröbere Umwege; nette kleine Runde am Abend, viel Nudeln zum Futtern & dann zeitig ins Bett. Es hätte alles so schön werden können, aber.... Am Morgen gab´s Regen & 9 Grad (plus immerhin). Der Boden war unglaublich tief; Die Uphills sauschwer; downhills deto; bin sicher 10 mal ausgerutscht; sogar im flachen Gelände war´s oarsch zum Treten! Die Liste meiner Defekten ist leider auch lang: 
 · Kette gerissen; 
 · schon nach 1. Downhill gehen nur noch mittlere & große Scheibe;
 · nach 45km geht dann kein Gang mehr; nach ca. 15 Min. putzen & schrauben springen wenigstens die wichtigen Gänge nicht mehr; 
 · beim 1. Mal Steinplan gibt die hintere Bremse auf. Die 2. Runde quasi nur noch die Vordere zur Verfügung. 
So jetzt hab ich aber genug gesudert; bin froh, daß ich dabei war & als LETZER gewertet wurde; Alles in Allem ein sehr schöner Marathon, komme nächstes Jahr sicher wieder (mit Regenschirm!!)

letzte Änderung: 13.11.2002 08:18:00





Diese Seite wurde bis jetzt 2104 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.