2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2001 TOP SIX Flachau

TOP6 Flachau 2001

Rennen: TOP6 Flachau
Datum: 19. August 2001
Strecke: kurze  Distanz 40km / 1500hm
lange Distanz 95km / 4100hm
2RC Teilnehmer:
Harald Peherstorfer (95km)
Martin Ganglberger (95km)
Rene Reidinger (40km)
Alex Krenn (40km)
Barbara Funk (40km)
Klaus Hanten (40km)
7:55:22
8:03:24
2:44:23
3:01:31
3:20:59
3:32:44
Rang 104 (AK)
Rang 108 (AK)
Rang 124 (AK)
Rang 169 (AK)
Rang 18 (DAK)
Rang 222 (AK)
Babs: Aus 1500hm wurden ca. 1800hm, aus "Spass" wurde "Ernst". Bist deppat is mir haudig gongan auf den letzten 300hm. Erster Downhill, Anstellen in der Schlange nach unten - woar ma eh recht. Ansonsten hat mir die Strecke gut gefallen, meine Platzierung am Ende eher weniger. Großes Lob an die drei spitzen Fans (Teresa, Petra, Ingrid) am Rande der Strecke, hoch oben am Berg. Mädls ihr woarts super!
Harald: Kann mich nur dem Lob der Babs anschließen...bei meinem fast legendären Sturz wo ich meinem Namen wiedereinmal alle Ehre gemacht hab (war zu schnell dran und hab zu spät gebremst), hat unser treues Fantrio ein super Reaktionensvermögen gezeigt, wie mein Radl über die Streckenabsperrung geflogen ist. Ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen, dass es ein tolles Rennen war, sowohl von Strecke als auch von der Organisation, der Sturz aufm Schotter hat die ganze Sache abgerundet...
Martin: Coole Strecke - super Rennen. Habe es mir allerdings etwas schwieriger vorgestellt und bin es zu langsam angegangen.
In der Mitte des Rennen ein kleiner Sturz bei dem ich mir das Schaltauge verbogen habe ... in weiterer Folge 2 Chainsucks bergauf (Kette zwischen Ritzel und Felge). Nach behelfsmäßiger "Reparatur" gings aber wieder. Die verlorenen Plätze konnte ich gottseidank beim letzten Downhill wieder gutmachen - Tubeless machens möglich.
Alex: Expedition Flachau:
05.00 Tagwache in Bad Gastein
06:12 Pünktliche Abfahrt Ingrid, Klaus, Petra und ich.
06:30 Alles läuft nach Plan. Kurs auf 07.00 Uhr Flachau.
06:42 Alex:"Klaus, wir sind jetzt in Hüttschlag, wie gehts weiter ?". Klaus: "Hüttschlag ? Net dei ernst ?"
06:45 Wir haben uns also ~30km verfahren. Plan (wieder einmal) komplett beim Teufel.
06:46 Es geht Voigas in die richtige Richtung, sodass wir "pünktlich" um 07:40 in Flachau ankommen.
Start um 08.00 (> Dank an Theressa, welche uns einstweilen die Startnummern besorgte ;-))
Zum wesentlichen:
Das Rennen war einfach nicht zu toppen. Wirkliche Extraklasse. Super Uphills, Mega Downhills und ich war echt Spitze drauf. Mit Rang 169 (jaja, lacht nur ...) bin ich zufrieden. Vor allem weil ich diesmal am letzten Berg zusetzten konnte.
Heimfahrt: Bei einer kurzen Tankpause in Ansfelden fülle ich 11 Liter Benzin in meinen 90PS ***TDI*** Passat. Keine Ahnung warum. Jedenfalls beim "herauszuzln" nehm ich einen kräftigen Schluck dieser Mischung. Pfui. Net zum weiterempfehlen. Der OEAMTC macht den Tank dann leer und mit 1 Stunde Verspätung gehts ohne weitere Zwischenfälle bis Heim.
Flachau, ich komme wieder !
Klaus: ...
Rene: Zuerst großes Lob an unsere Unterstützung am Streckenrad & an die 2 wirklichen Chaoten, die die 'Lange' gefahren sind. Nachdem ich zu feig war für die lange Strecke zu melden ( 'Ich fahr´ doch keine 96km mit 4100hm ohne zu sterben' ), bin ich halt die 'Kurze' gefahren. Mit Schmerzen am letzten Berg und allerletzten Kraftreserven hab´ ich´s gerade noch ins Ziel geschafft! Bin nur einmal gestürzt & mein Bike hat, im Vergleich zum letzten Jahr gehalten! -> is´halt a guates TREK!! - Bei der Strecke war ALLES dabei, was ein MTBer - Herz erfreut! Also an alle, die heuer nicht dabei waren: a bisserl biken vorher & mitfahren nächstes Jahr!! Bis Bärenkopf
  
Video vom Start
      

gerade noch pünktlich

*PENG*
       

"Wow scho 1500hm ... bin glei do"

"Wow schon 1500hm ... bin fast da"
       

"sans deppat ... no 300hm?"

"muss ich da auch rauf?"
          

NoLimit & NoBrakes

NoLimit & NoRain I
       

NoLimit & NoRain II

NoLimit flüchtet
       

NoLimit alleine unterwegs

NoLimit im Ziel
       

NoPain bekommt Banane

NoPain öffnet Banane
       

NoPain isst Banane

NoPain ohne Banane
       

"pfau ... supa"

"juhu"
       

"jippi"

*grrrrrr*

letzte Änderung: 13.11.2002 08:18:00





Diese Seite wurde bis jetzt 2401 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.