2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2002 CHALLENGE Wechselkaiser

CHALLENGE Aspang 28/07/2002

   
  
Rennen: CHALLENGE Aspang (NÖ)
Datum: 28. Juli 2002
Strecken: Fun 18km (700 Hm)
Small 36km (1350 Hm)
Classic 50km (2000 Hm)
Bedingungen: perfektes Rennwetter (trocken & warm), trockene aber sehr wurzelige Strecke - stellenweise anspruchsvoll wegen tiefen Bodenrillen
Highlights
(positive & negative):
  • NoPain gewinnt Fun
  • NoTri wird Dritter auf der Classic
  • schlechte Organisation des Events (Nudeln, WC, Duschen, etc.)
  • tolle Streckenführung
   
|::: Perfekte Vorbereitung
Samstag 27. Juli - wieder einmal WICKED im Flex und am nächsten Tag ein Rennen. Nochmal wollen NoBrakes und NoPain das Fest aber nicht versäumen. 
NoPain: "schau ma halt kurz hin ... bis um 2 und trinkma nix" 
NoBrakes: "des mochma ..."
Sonntag 28. Juli 05:30: NoBrakes und NoPain verlassen das Flex - Müde und Dicht - wie es sich gehört. Ab zum Frühstück zur Tankstelle, Radeln herrichten, verladen, umziehen, Annabelle abholen und um 07:00 gehts Richtung Aspang.
Die erwartete Fahrzeit von über 2 Stunden wird um mehr als 50% unterboten ... ein kleiner Rechenfehler ... naja - chillen wir halt am Parkplatz und rauchen ein paar ... Tschick natürlich ... um 10:00 wirds dann aber langsam ernst ...
   
|::: Das Rennen aus der Sicht von NoPain
Einerseits ein Drama - andererseits irgendwie geil. Ziemlich genau eine Stunde benötigt NoPain für seinen ersten Sieg. Sein Rennen war allerdings geprägt von 185 Puls (Schnitt um die 175), orgen Kopfschmerzen und Übelkeit. Zwei Magenentleerungen während des Rennens bringen aber den notwendigen Gewichtsvorteil um die beiden Aspanger Lokalmathadore zu schlagen ...
Dass während des Rennens die SID Race Titanium bricht und die vordere Bremsscheibe einen 8ter einfängt ist nebensächlich ... hier gehts ja immerhin um was ...
 

NoPower und NoPain am Start

NoPain: *würg* *schmerz*
     

NoPains Ruhepuls auf 140 ... ob die 7 Red Bull die Ursache dafür sein könnten?

Rennkollege: *laberlaberlaber*
NoPain denkt: "hoits zamm bidde ... i hob Schädelweh"
     

Für unser neues Mitglied Steve ist es das erste Rennen überhaupt

die Distanz und Höhenmeter klingen zwar nicht berauschend - aber die Strecke hatte es in sich
     

Start ... der 120kg Mann übernimmt die Führung, gefolgt von Kindern, Alten, Schwachen und Kranken (NoPain) - ein Rennen der Superlative

Schlüsselstelle
Steve: "na oida ... wenn des die Fun is ... möcht i ned die Classic fahren müssen ..."
     

Zielenlauf: "and the winner is NoPain"
des woa oba eh kloa, oda? *lüg*


NoMoser: "so ein Sche*!%§, i her jetzt endgültig 
mitn Biken auf ...."

 
|::: Chillout & Siegerehrung
Irrsinnig viele 2RC Teilnehmer und anwesende Freunde machten den Rennausklang äusserst nett und gemütlich ...
 

Steiratreff: Babs mit Fanclub

Irgendwer: "blabla" *brabbel*
NoPain: "mhm" *abwesend*
     

und zum Abschluss 2 geile Siegerfotos

Danke an Nadja fürs Festhalten
 
NoPain: Verstehts mi ned falsch bidde. Ich bild mir wirklich nichts ein ... mir ist klar, dass mich jeder bessere Durchschnittsfahrer hätte schlagen können. Aber egal - right time - right place und in ein paar Jahren wenn ich die Geschichte erzähle, weiss ja niemand wie es wirklich hergegangen ist, oder? Dass mit der Fun brauch ich ja nicht erwähnen ... 
NoPain irgendwannmal: "jaja - früher war ich gut drauf - ned so wie heut ... naja - zum Beispiel hab ich mal Aspang gewonnen ..." *einefetz* ;-) 




Diese Seite wurde bis jetzt 1931 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.