2RadChaoten.com Stories Rennrad Berichte 2004 Sensationeller zweiter Platz


Viennaman Staffel-Supersprint-Triathlon

Beim Viennaman Staffel-Supersprint-Triathlon, dem "Prologue" zum Viennaman am 5.6., holten die beiden 2RadChaoten Max Schrenk (WQ) und Andy Ubell (HQ), verstärkt mit dem Triathleten Andreas Tretenhahn (NoQ) den sensationellen 2. Platz. Mit Andy Ubell, der von 37 Bikern den 19. Platz einfahren konnte und Max Schrenk, der nicht nur auf dem Rad schnell ist, sondern auch schnell per Pedes (4. bei den Läufern).

Die 2RadChaoten zeigten wieder einmal, dass Hobbysport auch zu Spitzenleistungen führen kann. Andy war übrigens der Älteste im 148 Teilnehmer umfassenden Starterfeld - mit 47 Jahren! Die Distanzen: 300 m Schwimmen, 5.9 km Rad und 3 km Laufen.

Soweit der offizielle Pressetext ... und jetzt ... wie es wirklich war.


Kurz vorm Start ist noch alles paletti ... soll ja a Gaudi werden.


Start der Schwimmer ... der mit der Badehaube ist unser Mann.


Andreas Tretenhahn ist schnell, verdammt schnell


Auch die Übergabe verläuft reibungslos
Andreas: "Heast, wos san des füa Bock?"
Andy: "Meine Sportiven - i hob kana aundern."


Andy denkt: "Was stimmt denn ned mit meine Bock?"
Andreas denkt: "Ob er weiß, was er tut?"


Andy gibt alles und erreicht trotz Ausstattungsmängel das Ziel als 19.
Andy denkt: "Oida - Rennradln is ziemlich zaach, überhaupt kan Grip am Pedal und weh tuns a no." *beiss*


Jetzt ist der Ball bei Max. Die Chance auf einen Stockerlplatz ist existent und er läuft was das Zeug hält.


Jubel bei Ubell.
Max: *stöhn*


Andy: "Supa gmacht."
Max: *reck*


Andy: "Waunsinn. Zweiter Platz!!!"
Max: *speub*




Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 1556 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.