2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2004 Monster of Mieders


Wir schreiben das Jahr 2004 ... September ... das letzte große Rennen steht am Programm. Noch dazu ein uns völlig unbekanntes: der Briko Top Six Marathon in Mieders.
Grund genug die besten 2RC Damen und Herren ins Stubaital zu entsenden ... nein noch besser ... die Besten der Besten ...

Es gilt einerseits das Partyleben auszukundschaften, auf der anderen Seite soll die Reaktionszeit der westlichen Luftwaffe getestet werden. Kein ungefährliches Unterfangen - für die Partys zeigen sich NoPain und NoSane verantwortlich, die Hubschrauber-Armada wird ein Fall für NoRmal, unseren Verrenkungskünstler.


Agent NoStress


Agent NoRegrets


Agent NoWay


Agent NoPain




Grünes Licht für


Code Red


Code Blue


Code Yellow


nach der Einsatzbesprechung beziehen die "Sleepers" ihre Zimmer ... zentral gelegen, hell und mit Telefon


NoSane und NoPain, vom Vorglühen sichtlich gezeichnet, schlagen sich bis zum Zeltfest durch


und los gehts - Bier, Prosecco, Bier, Schnapps, Prosecco ... Bier


Flasche leer ... Flasche auf ... geht nicht ... Hau-Ruck ... Bier, Prosecco, Bier, Schnapps, Prosecco ... Bier *reck*


NoSane schafft die 70 Proseccos als erster und gewinnt souverän die Extreme Distanz.
Briko-Peta: "na servas, a echter Alkvernichter..."
NoPain: "yo, er is unsa Schnellsta"


Ladies and Gentlemen, we proudly present the winner of the prosecco extreme distance ... EEEEErwin Haiiiiiiden


die Anwesenden erreichen einen angemessenen Spiegel ...


... es wird getanzt ...


... gebaggert ...


... gebaggert ...


... gebaggert ...
ACHTUNG: Gestellte Aufnahme!


und ...
Na so ein Schas ... das stimmt ja alles gar nicht ... war nur geträumt!

Renntag


NoStress schlägt sich durch und wird im Ziel interviewed


NoTime schlägt sich durch und wird im Ziel interviewed


NoWay schwächelt und wird nicht interviewed ;-P


Roan schlägt sich durch, kann aber nur "vergiss es, Oida" auf Deutsch und wird auch nicht interviewed


MBiker schwächelt und wird nicht interviewed


und NoRmal stürzt schwer, kegelt sich die Schulter aus, reisst sich alle Bänder und bricht kleine Knöchelchen ab, bekommt starke Schmerzmittel und einen kostenlosen (hoffentlich) Hubschrauberflug nach Hall in Tirol, verliert seinen Helm und sein Rad und ... wird auch nicht interviewed


aus dem dunklen, tiefen Wald taucht er auf ... der 2RC Punisher


*grrr*


*erschreck*


*wunder*


*motivier*


"go faster you bloody creep"


Robert Hotter wehrt sich mit Händen und Plastikflaschen ...

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auf die Aktion "Spendet Trinkflaschen für Robert" aufmerksam machen ...


... aus purem Mitleid wird er ausnahmsweise verschont.


"+**$%!


"+**$%!


"+**$%!


"+**$%!


die Teilnehmer werden den Berg hinaufgeprügelt ...


... und wers nicht ernstnimmt - wird "aus dem Rennen genommen" ... sind noch niemandem die 60 Starter der Extreme Distanz abgegangen ... ?


"du bist rrrraus ..." *prack*


Mann: "Entschuldigung, haben sie dieses verkleidete, perverse Drecksschwein irgendwo gesehen?"
NoPain: "Nö."


Resumé: Während die einen hier in Tirol ihren Fetish so richtig ausleben können ...


... gewinnen andere die BRIKO Top Six Gesamtwertung Medium ...


... und wiederum andere ...


... lassen sich im UKH Hall ...


... so richtig verwöhnen!


GUTE BESSERUNG LAURENZ!




Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 2785 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.