2RadChaoten.com Stories Mountainbike Berichte 2005 Abräumerpartie Reichraming

...doch halt, schnell waren wir auch, das muss man schon anmerken.

... aber nun zum Rennen selbst. Regen war angesagt, Überschwemmungen und sonstige Katastrophen wurden von den Meteorolügern angekündigt. Nix da, wenigstens einmal darf uns das Wetterglück beiseite stehen. Es wurde zwar kein Sonnentrahl gesichtet, aber es herrschten optimale Rennbedingungen. In der Nacht zuvor kam so ziemlich alles nieder was der Himmel hergab und die übliche Frage "Was mach ich hier?" stellte sich so ziemlich jeder Teilnehmer. Pünktlich in der Früh gab es keinen Regen mehr und angenehme 10 Grad Aussentemperatur (immerhin im positiven Bereich) sorgten für ein relativ trockenes Rennen.

DIE STRECKE:

Schotterweg und Asphalt, so konnte man ca. 99% der Streckenführung auf der 55km und 1400hm langen Kurzdistanz umschreiben, trotzdem war es kein langweiliges Rennen. Was der Strecke an Trails fehlte machte sie durch Speed wieder wett, nicht unbedingt jedermans Sache wenn man zu einem Bikerennen fährt, aber zur Abwechslung mal eine schnelle Presserpartie ist auch nicht schlecht.

Auf der 2. Runde der Langdistanz - insgesamt 76km und 2200hm - gabs dann aber doch noch verschärfte Bedingungen. 2 ziemlich knackige Anstiege über jeweils 400hm wobei sich beim 2. Berg (nach Betrachtung des Höhenprofils doch eher überraschend) eine ziemliche Rampe aufstellte. Als Bonustrack für die Langen wurden einige echt nette Singletrail Passagen eingebaut, die Dank des Regens in der Nacht nicht gerade einfach zu befahren waren.

SPECIAL THANKS and dieser Stelle nochmals an Irene (Brandy) die uns hervorragende Race Betreuung bot!!

IMPRESSIONEN DER SIEGEREHRUNG







 more Impressions

Text: NoWay Pics: Mr.Ali

DIE ERGEBNISSE

TEAM Wertung Medium Strecke 55 km / 1.450 Hm
1 ASKÖ Eybl Laufrad Steyr
AUT
2 ÖAMTC Hrinkow Bikes III
AUT
3 Bike Team Ginner IAUT
15
MBR 2RadChaoten.com I
AUT

21
MBR 2RadChaoten.com IIAUT







TEAM Wertung Extreme Strecke 78 km / 2.310 Hm
1 ÖAMTC Hrinkow Bikes IAUT
2 ARROW 2RadChaoten.com
AUT
3 AAG Bike Team Romberger
AUT

und dann gibts noch:

Kombiwertung Medium:

1. Damen: Ruth Hagen
4. Damen: Lisi Hohenwarter

14. Herren AK: Klemens Kordik

16. Herren AKI: Alex Brandmüller

16. Herren AKII: Christian Gold
21. Herren AKII: Wolfgang Birkfellner


Kombiwertung Extreme:

2. Damen: Lisi Hager

3. Herren AK: Andreas Rief
5. Herren AK: Franz Bekerthy

2. Herren AKI: Martin Bihounek

5. Herren AKII: Rene Reidinger



Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 2915 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.