2RadChaoten.com Stories Diverse Berichte 2004 2RC Exkursion nach Graz


2RC Exkursion zu den Kuota Werken in Graz

Im Rahmen einer illegalen 2RC Exkursion nach Graz, stellen sich NoSane, Piefke und NoPain der ultimativen Herausforderung: dem 2RC Drahra-Siedler.

Beschreibung: unter einem 2RC Drahra-Siedler versteht man im Volksmund eine durchzechte, verrauchte Nacht ... mit einer anschließenden totalen Wohnungsübersiedelung. Extreme-Drahra-Siedler beherschen die Kunst des "Durchmachens" und kommen dabei ohne jeglichen bzw. mit dem absoluten Minimum an Schlaf aus.

Zutaten:

  • vier 2RadChaoten
  • viel Kohle
  • Latex & Leder
  • Alkohol
  • Tschick
  • Wohnung Alt
  • Wohnung Neu
  • Einrichtungsgegenstände

Anleitung: siehe Bericht ...


NoPain ist bereit


NoSane ist ebenfalls guter Dinge und Piefke ... hat irgendwas an der Backe ... *Sau*

Die Vorbereitung


Die Weichen zum Erfolg müssen rechtzeitig gestellt werden. NoPain erklärt wies richtig geht: "Das wichtigste ist die gesunde Ernährung."


"Bevor man sich seinen Gelüsten und Trieben hingibt, muss man feste Nahrung für den Morgen danach vorbereiten. Denn am Morgen ist es möglicherweise zu spät ... man ist mööööglicherweise nicht mehr in der Lage etwas zu kochen ... dies beruht auf Erfahrungswerten." *räähr*

Session7 Banner

Alle helfen mit. Piefke rührt um ...


... und schmeckt das Essen ab. *schleck*


NoSane macht sich noch hübsch.


NoPain ...


und Piefke ... sind hübsch ...


... und dann gehts los.

Der Weg ist das Ziel


NoPain denkt: "Wenn ich mal gross bin ...


... dann möcht ich so cool sein wie der Piefke."


Beim grazer Mafiosi Treffpunkt "Imbiss Hilde" angelangt ...


... treffen wir NoSuccess von Kuota Österreich.


Nach einer längeren Diskussion ...


... geprägt von beiderseitigem Verständnis ...


... überreden wir NoSuccess ...


... zu einer mitternächtlichen Kuota Österreich Exkursion.

Made in Austria


Lagerräume werden untersucht ...


... und Fragen, welche die Menschheit seit Jahrhunderten quälen, werden erörtert ... WIR wissen mittlerweile was eine Schrumpfpalette ist - so schauts aus.


wir zündeln ...


... posen ...


... zangeln ...


... *bähh* ...


und machen uns auf zur nächsten Station ...

Three Monkeys


Geheimtipp in Graz. Die "Three Monkeys" Bar ... gsteckt voll ...


... und wir nutzen den Rahmen für eine neue Vorher-Nachher Studie: beer vs. wine


vorher (beer)


vorher (wine)


willige Frauen ...


... überall ...


... mein Gott ...


... wie grauslich.


mittendrinn


mittendrinn


Studienbeauftragter NoSane ist vom Erfolg unseres Experiments begeistert ...


REPEAT Spass = (Alkohol * Frauen² - (Schweiss/Euros)) UNTIL (2RadChaot = hinüber) ... kurz gesagt - wer sauft hat mehr vom Leben ...


ein Schnappserl hier ... ein Schnappserl da ...


repeat spass= ...


fast hinüber ...


total hinüber.


Das Experiment ist beendet ... wir zahlen ...


... schießen noch ein paar perverse Fotos und machen uns auf den Heimweg.

@Home


In Piefkes Wohnung stürzen wir uns natürlich sofort auf das am Vortag vorbereitete Chilli.


Würgen es runter und ...


schlafen ein ...


... tief und fest ... so ziemlich genau ... 15 Minuten ...

Der Morgen danach (bzw. 15 Minuten später)

08:30 ... es läutet an der Türe ... 10 Arbeitskollegen von Piefke stehen vor der Türe

Kollegen: "Guten morgen Stephan ... mei ... siehst du scheisse aus ... sehts ihr scheisse aus ..."
NoPain: "Dere ... du Stephan ... was is jetzt los?"
Piefke: "Shit - das hab ich total vergessen ... ich übersiedle ja ..."
NoSane: "Wohin?"
Piefke: "na von der Wohnung in den fünften Stock gegenüber ..."
NoPain: "Und wann?"

Alle: "Jetzt."


2 Promille im Blut ... drei Stockwerke hinunter ...


fünf Stockwerke hinauf ... eben Extreme-Drahra-Siedeling ... jedem wärmstens zu empfehlen.




Zurück





Diese Seite wurde bis jetzt 4088 Mal besucht

Newsletter / Sitemap / Impressum

Powered by Silverserver / Hosted by NYX Sportmanagement GmbH
© 2002-2019 by 2RadChaoten.com. All rights reserved.